Beschreibung

Bei unsere SCHNORR® Sicherungsscheiben handelt es sich um beidseitig gezahnten Tellerfeder mit trapezförmigem Querschnitt. Der Durchmesser ist auf das jeweilige Schraubenmaße abgestimmt. Der Außendurchmesser ist ähnlich dem Kopfdurchmesser von Zylinder- und Innensechskantschrauben.

SCHNORR® Sicherungsscheiben sind generell in zwei Ausführungen erhältlich: Einerseits die Standard-Sicherungsscheibe Typ „S“. Diese ist für Schrauben der Größen M 1,6 bis M 36 mit Festigkeitsklasse bis zu 8.8 erhältlich. Für Festigkeitsklassen 8.8 und 10.9 sind eventuell höhere Vorspannkräfte erforderlich. Diese können durch unsere verstärkte Sicherungsscheibe Typ „VS“ abgedeckt werden.

Mit unseren Sicherungsscheiben wird ein optimaler Kraftschluss (konische Form) bei gleichzeitig höchstem Formschluss durch die Schrägverzahnung erzielt.